Kinner un Lü besteht seit 1997. Das erste Projekt war der Kinderspielplatz am Hafen, nachdem der Verein mit interfraktioneller Unterstützung gegründet worden war.
Seitdem setzen wir uns unter anderem mit Tanz-und Theaterkursen, Judo, Selbstbehauptungskursen und vor allem im

TREFF.PUNKT.FAMILIE

für die Kinder und Jugendlichen auf unserer Insel ein.
Der TREFF.PUNKT.FAMILIE wird finanziell vom Landkreis Aurich unterstützt.

Wir wollen, dass auch auf Juist Familien nicht allein "im Regen" stehengelassen werden.

Frau Elke Niewald, Diplom-Sozialarbeiterin, bietet einen offenen Kindertreff an.

Für Beratungsgespräche steht Frau Elke Niewald unter der Nummer 049359228930 zur Verfügung. Die Beratungsgespräche finden nach Vereinbarung statt.

Frau Niewald ist in Erziehungsfragen und bei der Vermittlung mit zuständigen Ämtern kompetent, wie z.B. bei Antragsstellungen.