3.500,--€ haben wir aus den Einnahmen des "Musikfestivals 2011" von der EWE und OLB erhalten.
Herrn Rosenboom und seinem Team herzlichen Dank!


1.835,45 € haben wir bei der Haussammlung im März 2011 gesammtl
Herzlichen Dank an alle Spendern!

Als am 12. Juli dieses Jahres der Juister Bürgermeister Karl-Josef Wederhake verstarb, da äußerte dessen Familie den Wunsch, statt Kranzspenden möge man lieber eine Geldspende geben, wovon Projekte und Vereine gefördert würden. Dies sei auch im Sinne des Verstorbenen. Dieser Tage war Wederhakes Tochter Melli auf der Insel und konnte hier gleich vier Vereinen und Institutionen einen Betrag von jeweils 400 Euro übergeben.

Dabei wurde Wert darauf gelegt, dass Geld dorthin zu geben, wo aktive Jugendarbeit geleistet wird. So wurden der Juister Kindergarten Schwalbennest, der Turn- und Sportverein (TSV) Juist, der Verein "Kinner un Lü" sowie die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Juist von Familie Wederhake bedacht.

V.l.n.r. Andreas Langenberg (TSV), Elisabeth Tobaben (Kindergarten Schwalbennest, Dietmar Patron (Inselgemeinde Juist), Melli Wederhake, Heike Heiken (Kinner un Lü), Arend Janssen-Visser jun. (Jugendfeuerwehr).
JNN-Foto: S. Erdmann




Weitere Sponsoren für die Projekte Tanzen und Theater:



Logo - Ostfriesische Landschaft